CONTENTshift Menü
schließen
Wird geladen...

Dr. Wolfgang Pichler Verlagsleiter/Prokurist MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH

Dr. Wolfgang Pichler
© studiohuger.at
"Gerade die Fachverlage sind vom digitalen Tsunami besonders betroffen. Aus dem Kontakt zu unvoreingenommenen Gründern erwarten wir uns Motivation für die Transformation unseres Geschäfts; gleichzeitig können wir die Erfahrungen aus jahrzehntelanger erfolgreicher Tätigkeit als Fachinformationsanbieter auf einem spezialisierten Markt einbringen." Dr. Wolfgang Pichler

MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung

Manz ist in Österreich marktführender Fachverlag im Segment Recht für Juristen. Mit unserem klassischen Print-Sortiment aus Büchern und Fachzeitschriften sowie unserer Buchhandlung bearbeiten wir die Kernmärkte der Studierenden der Rechtswissenschaften, der rechtsberatenden Berufe und Behörden sowie der Wissenschaft. Seit 30 Jahren sind wir mit der RDB-Rechtsdatenbank Pioniere im Onlinegeschäft. Vor dem Hintergrund starker Erosionen in allen traditionellen Geschäftsbereichen erweitern wir unser Portfolio seit mehreren Jahren in Richtung Daten-Dienste für Kanzleien und Workflowsoftware.

Dr. Wolfgang Pichler

Dr. Wolfgang Pichler ist 1961 geboren und in Wien aufgewachsen. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Klosterneuburg (humanistischer Zweig) begann er 1979 mit dem Studium der Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten öffentliches Recht und Völkerrecht. Nach dem Doktorat 1984 absolvierte Wolfgang Pichler sein Gerichtsjahr. Im Jahr 1986 begann Wolfgang Pichler als Lektor beim MANZ Verlag und blieb diesem bis heute treu: Seit Juli 1993 ist Wolfgang Pichler Verlagsleiter bei MANZ. Er ist dort für das gesamte Verlagsprogramm (Bücher, Fortsetzungswerke, Zeitschriften und Neue Medien) verantwortlich. Seit 1999 ist Wolfgang Pichler außerdem Vortragender am Lehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation an der juridischen Fakultät der Universität Wien. Im November 2002 wurde er in den Vorstand des Österreichischen Zeitschriftenverbandes ÖZV berufen.


Diese Seite teilen
Wird geladen...