CONTENTshift Menü
schließen
Wird geladen...

Prof. Dr. Katja Nettesheim Gründerin und Geschäftsführerin _Mediate Group,
Mitglied im Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH (BBG)

Prof. Dr. Katja Nettesheim
© _MEDIATE
Ich bin überzeugt, dass Start-ups und ihre innovativen Lösungsansätze ungemein bereichernd für die Buchbranche sein können. Es ist deshalb toll, wie der Verband durch CONTENTshift die Annäherung zwischen den beiden Bereichen vorantreibt. Prof. Dr. Katja Nettesheim

Biographie

Prof. Dr. Katja Nettesheim ist die Gründerin von _MEDIATE. Vor dem Aufbau der eigenen Firma hat die Juristin langjährige Berufserfahrung im Axel Springer-Konzern gesammelt. Dort war sie in den Bereichen M&A und auch operativ in der Verlagsgeschäftsführung der Hamburger Regionalzeitungen tätig. Zuvor hat Katja Nettesheim mehrere Jahre als Unternehmensberaterin für die Boston Consulting Group gearbeitet – vor allem in den Bereichen Medien und Private Equity. Zu Beginn ihrer Berufstätigkeit war sie Rechtsanwältin für internationales Steuer- und Gesellschaftsrecht, u.a. bei Freshfields und Shearman & Sterling.

Die Expertin für die Bereiche Medien, Business Development und M&A lehrt neben ihrer Beratungstätigkeit als Professorin für Medienmanagement an einer privaten Hochschule.

Im Mai 2012 wurde sie in die Gruppe der Mentoren von hub:raum, dem Inkubator der Deutschen Telekom, aufgenommen. Seit Oktober 2015 ist sie im Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH vertreten; zudem ist sie Aufsichtsratmitglied in zwei weiteren Unternehmen.  Schon Anfang 2011 wurde sie Mitglied des Beirats von GMPVC German Media Pool, dem ersten deutschen Media for Equity-Fonds.


Diese Seite teilen
Wird geladen...