CONTENTshift Menü
schließen
Wird geladen...

Ralf Biesemeier Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, readbox publishing GmbH

Ralf Biesemeier
© privat
Wir sind mit readbox vor acht Jahren angetreten, um mit Technologie- und Marketing-Know-how Lösungen zu schaffen, die die Buchbranche fit machen für den "Shift", der sich auf weit mehr als nur den "Content" bezieht. Die Digitalisierung hat auch in unserer Branche für eine Machtverschiebung vom Anbieter (Händler) zum Nachfrager (Endkunde) gesorgt, und das Konzept "Buch", wie wir es heute verstehen, spielt in der Wahrnehmung gerade der jüngeren, nachwachsenden Zielgruppe eine immer untergeordnetere Rolle. CONTENTshift ist eine vielversprechende Initiative, die wir als selbst noch junges, aber inzwischen etabliertes Technologieunternehmen der Branche gerne als "Katalysator" unterstützen. Ralf Biesemeier

readbox

Aus Verlagen müssen marketingzentrierte Unternehmen werden, die "Produkt" als Teil des Marketing Mix verstehen (welches Produkt zu welchem Preis über welchen Kanal und welcher Kommunikation an welches Zielgruppensegment?). E-Books sind nicht die Antwort auf die Frage, wie Verlage mit ihren Inhalten im Überangebot der Medien bestehen können. Die digitale Strategie muss weiter greifen - es geht um die Prozesse in den Unternehmen, die den Anforderungen der digitalen Gesellschaft entsprechen müssen. readbox setzt genau hier an erforscht und entwickelt als Softwareunternehmen zukunftsfähige, technologiebasierte Lösungen, die Verlage ihre physischen und digitalen Inhalte schneller, effizienter, kostengünstiger und marktorientierter produzieren, vermarkten und verkaufen lassen. Verlagsunabhängig und selbst gründergeführt bieten wir genau die richtige Basis für die Weiterentwicklung technologie- und marketingzentrierter Ideen, Konzepte und Gründer.

Ralf Biesemeier

Ralf Biesemeier leitet das deutsche Unternehmen readbox, das als führender Technologieanbieter Verlagen und anderen Contentanbietern mit software- und technologiebasierten Lösungen hilft, ihre Inhalte schneller, effizienter, kostengünstiger und marktorientierter herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Arena, Bastei Lübbe, Carlsen, Carl Hanser, Cornelsen, HarperCollins Germany, Haufe-Lexware. Monatlich verkauft readbox für seine Verlagskunden über eine Million E-Books im Handel und Direktgeschäft. Vor der Gründung von readbox sammelte Ralf Biesemeier seit über zehn Jahren Erfahrungen als Marketingleiter und Mitglied der Geschäftsführung verschiedener Technologieunternehmen. Unter anderem war er VP Marketing eines internationalen Biometrie-Anbieters und Director Product Innovation bei einem großen US-amerikanischen Industrieunternehmen und betreute den Börsengang eines deutschen Herstellers industrieller Softwarelösungen. Er ist studierter Diplom-Betriebswirt und BA (Hons) Business Studies der University of Abertay Dundee, Großbritannien.


Diese Seite teilen
Wird geladen...