schließen
Wird geladen...

Andrea Soprek Programmleiterin tiptoi®/ Spielen & Lernen des Ravensburger Buchverlags

Andrea Soprek
© Anja Köhler
Innovationsbereitschaft ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Mit Produkten wie unseren elektronischen Brettspielen oder dem audiodigitalen Lernsystem tiptoi® sind wir immer wieder neue Wege gegangen und werden dies auch weiterhin tun. Der Austausch mit StartUps hilft uns dabei – und sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und den wertvollen Einblicken in die Kinder- und Jugendbuch-Branche. Andrea Soprek

Ravensburger AG

Die Ravensburger AG ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Ihre Mission lautet „Spielerische Entwicklung“, ihre bedeutendste Marke, das blaue Dreieck, steht für die Werte Freude, Bildung und Gemeinsamkeit und ist eine der führenden Marken für Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in Europa sowie für Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum. Spielwaren mit dem blauen Dreieck werden weltweit verkauft, und die internationalen Marken BRIO und ThinkFun ergänzen das Angebot der Unternehmensgruppe.

Andrea Soprek

Andrea Soprek ist Programmleiterin für den Bereich tiptoi®/ Spielen & Lernen des Ravensburger Buchverlags. Sie ist für die inhaltliche und strategische Ausrichtung des Segments sowie Innovationen für den Geschäftsbereich Buch verantwortlich.
Nach ihrem Studium der Germanistik und Anglistik begann Andrea Soprek 2010 ihre berufliche Laufbahn bei Ravensburger. Sie absolvierte ein Volontariat beim Ravensburger Buchverlag, anschließend war sie im Spieleverlag als Projektmanagerin für elektronische Lernspiele / tiptoi® an der Entwicklung und Einführung zahlreicher Innovations-Projekte beteiligt. 2016 übernahm sie ihre jetzige Position.


Diese Seite teilen
Wird geladen...