schließen
Wird geladen...

2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016

2022

Aktuelles

02.05.2022

Eisbrecher Pitch-Event am 25. Mai 2022

Gründergeist trifft Branchenexpertise: Es ist wieder soweit! Am 25. Mai um 18 Uhr findet im Ruffinihaus in München unser nächstes Eisbrecher Pitch-Event statt, bei welchem engagierte Buchmenschen mit Start-ups zusammentreffen und Netzwerken können.


17.03.2022

Dezidiert zugeschnitten auf die Buchbranche – Start-up-Coaches über die Arbeit für den CONTENTshift-Accelerator

Harald Henzler und Okke Schlüter verraten, warum sie die Start-ups, die für den CONTENTshift-Accelerator nominiert sind, nie über den grünen Klee loben, was den Erfolg ausmacht und welche Rolle Diversity spielt.


04.03.2022

Qualifiction im Interview beim Bookafuture Podcast

Hörtipp: In der 19. Folge ist Jonathan Mondorf erneut als Gast bei der Podcastreihe bookafuture, um über die Entwicklung des Start-ups READ-O, dem Sieger des CONTENTshift-Accelerators 2021, zu berichten.


01.03.2022

Pressemitteilung: Bewerbungsstart beim CONTENTshift-Accelerator: Buchbranche sucht Start-ups mit spannenden Ideen

Förderprogramm führt Start-ups, Expert*innen und Investor*innen zusammen / Gründer*innen aus dem In- und Ausland können sich mit ihren Geschäftsmodellen ab sofort für das Coaching bewerben


17.02.2022

Hoffnung auf mehr Mut in der Branche

Zu den Grundideen und Funktionen des CONTENTshift-Accelerators gehört, digitale Innovationen in der Buchbranche voranzutreiben und Akteur:innen in verschiedenen Bereichen miteinander zu connecten. Doch wie sieht das in der Praxis aus?


15.02.2022

Pressemitteilung: Automatisierte Buchempfehlungen: MVB und READ-O kooperieren mit bpm

Software-Unternehmen bpm consult ag erweitert sein Angebot für Buchhandlungen um neuen Empfehlungsalgorithmus für Bücher | Vorschläge auf Basis bewusster und unbewusster Kundenbedürfnisse|Pilotkunden sind Dussmann, Reuffel, Morawa und Lüthy Balmer Stocker


10.01.2022

Netzwerktreffen Grafische Literatur - Leipziger Buchmesse Event findet online statt

Leider wird die Leipziger Buchmesse 2022 nicht in Präsenz stattfinden. Deswegen verlegen wir das Netzwerktreffen Grafische Literatur ins Digitale. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen zu Netzwerken!