CONTENTshift Menü
schließen
Wird geladen...

CONTENTshift, die zweite Runde: Nicht alles neu, aber vieles! 12.04.2017

Ein vorösterlicher Gruß aus dem CONTENTshift Büro! Wir melden uns heute mit ein paar Infos und Neuheiten zum diesjährigen CONTENTshift-Programmablauf. Klar, das Wesentliche bleibt natürlich gleich: Start-ups mit viel Potential treffen bei uns auf eine erfahrene Jury aus interessierten Investoren und durchlaufen ein intensives Förderprogramm. Das Ziel: die Weiterentwicklung Eurer spannenden Geschäftsideen, jede Menge Synergie-Effekte, das Erschließen eines breiten Netzwerks, gegenseitige Kooperationen.

Neu ist in diesem Jahr der Auswahlprozess: Aus allen Bewerbern laden wir 10 Start-ups zu einem Live Pitch Event nach Frankfurt ein – dafür solltet Ihr übrigens jetzt schon den 22. Juni dick in den Kalender eintragen! Es wird spannend werden an diesem Tag: Noch vor Ort wird die Jury entscheiden, welche fünf Start-ups in diesem Jahr bei CONTENTshift dabei sind. Eine Neuerung, die für Euch Start-ups eine längere und intensivere Förderung bedeutet.

Was dann folgt, ist ein pralles Rundum-Paket an bewährten und neuen Förderangeboten: Ihr nehmt teil am Webinar „Branchenwissen“, an einem Präsentationstraining auf dem Frankfurter mediacampus und an den Workshops „Praxistipps für den Vertrieb“ und „So überzeuge ich Investoren“. Einer der Höhepunkte ist Euer gemeinsames Workshop-Wochenende mit der Jury, bei dem Ihr Euch intensiv austauschen könnt. Das kontinuierliche Feedback seitens der Jury wird übrigens ergänzt durch die Möglichkeit, an individuellen Coachings durch unsere CONTENTshift-Coaches Harald Henzler und Okke Schlüter teilzunehmen. Und auch ein Mentor aus der Jury wird euch durch den Prozess begleiten. Natürlich müsst Ihr auch etwas tun bei CONTENTshift: Ihr erhaltet eine individuelle, auf Euer Geschäftsmodell abgestimmte Aufgabe, mit deren Entwicklung Ihr Euch über den Verlauf des Programms hinweg beschäftigt. Das große Finale findet im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse statt: Nach einem finalen Pitch vor der Jury entscheidet diese, welches der fünf Start-ups der Gewinner bei CONTENTshift 2017 sein wird und eine Fördersumme in Höhe von 10.000 € erhält. Anschließend könnt ihr bei unserem Innovators Summit am 12. Oktober noch einmal vor großem Publikum pitchen und wir lassen es bei der Preisverleihung noch einmal zusammen richtig krachen.

 Ihr habt Lust, mitzumachen? Nur zu! Die Bewerbungsfrist läuft – los geht`s.

Text: Christiane Petersen


Diese Seite teilen
Wird geladen...