schließen
Wird geladen...

Unsere Innovations-Angebote auf der Frankfurter Buchmesse 2019 09.09.2019

.

CONTENTshift Angebote auf der Frankfurter Buchmesse 2019

1) CONTENTshift startup club Breakfast
Wann: 16. Oktober 2019, 10-11 Uhr
Wo: Frankfurter Buchmesse, Zentrum Börsenverein (Halle 3.1, H 65)
Start-ups können ihren ersten Tag auf der Messe mit unserem Start-up Frühstück beginnen. Hier kommen Sie mit TeilnehmerInnen unseres CONTENTshift startup clubs und mit den Finalisten des CONTENTshift-Accelerators ins Gespräch, knüpfen neue Kontakte und lernen die Angebote des Börsenvereins kennen.
(Offen für alle Branchenteilnehmer und Start-ups)

2) Comic Round Table
Wann:
16 October 2019, 11-12 AM
Wo: Frankfurter Buchmesse, YogiTea Lesezelt, Agora
Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Frankfurter Buchmesse laden Comic Schaffende (Händler, Verlage, Illustratoren, Start-ups etc.) zum Netzwerken und für eine Diskussionsrunde ins Lesezelt ein. Wir möchten mit ihnen ins Gespräch kommen und erfahren, welche Angebote, Mitgliedschaften und Veranstaltungen für sie von Interesse sein könnten.
 
3) CONTENTshift FINALS AND AWARD SHOW
Wann: 17. Oktober 2019, 16:15-18:00 Uhr
Wo: Frankfurter Buchmesse, ARTS+ Stage (Halle 4.1, M 53)
Seien Sie dabei, wenn die fünf finalen Start-ups des diesjährigen CONTENTshift-Accelerators ihre Geschäftsmodelle live auf der Bühne präsentieren. Nur ein Start-up wird zum „Content Startup of the Year 2019“ gekürt und erhält eine Fördersumme in der Höhe von 10.000€! Im Anschluss haben Start-ups und Branchenplayer die Möglichkeit, sich bei Drinks und Snacks auszutauschen und zu vernetzen.

4) Eisbrecher-Netzwerkevent
Wann: 18. Oktober 2019, 14-16 Uhr
Wo: Frankfurter Buchmesse, Forum Börsenverein (Halle 3.1, H 85)
Die Pitches finden im Forum Börsenverein statt. Im Anschluss können sich Start-ups und Branchenplayer bei Drinks und Snacks an der Bar im Zentrum Börsenverein in lockerer Atmosphäre austauschen und vernetzen. Start-ups, die pitchen möchten, können sich unter Startup@boev.de anmelden.

5) Innovation Backstage - Einsichten zum Stand des Innovationsmanagements in Buchverlagen 2019
Wann: 18. Oktober 2019, 16-17 Uhr
Wo: Frankfurter Buchmesse, Forum Börsenverein (Halle 3.1, H 85)
Der Innovationsdruck in der Verlagsbranche steht außer Frage. Vorzeigeprojekte in der Branche setzen Akzente, Programme wie CONTENTshift integrieren auch Know-how von außerhalb der Buchbranche. Sind Verlage das Schlusslicht bei der Digitalisierung oder sind sie innovativer als ihr Ruf? Zwischen unerschütterlicher Zuversicht, Selbstzweifeln und einer latenten Verteidigungshaltung ist es schwer, die Lage einzuschätzen. Die Studie des Innovationsmonitors Publishing 2019 ermittelt durch eine empirische Erhebung den Stand des Innovationsmanagements in Buchverlagen in Kooperation mit dem Börsenverein und CONTENTshift. Eine quantitative Umfrage wurde anschließend durch qualitative Interviews vertieft. Die Ergebnisse der Online-Umfrage werden auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Internationale Start-ups auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse treffen

1) Start-up Area
Wann: 16. – 20. Oktober 2019
Wo: Frankfurter Buchmesse, Halle 4.2, Frankfurt EDU
In der Start-up Area in Halle 4.2 präsentieren sich junge Unternehmen der Bildungsbranche. Dieses Areal ist ein beliebter Anlaufpunkt inmitten von EdTech-Unternehmen, internationalen Verlagen und Dienstleistern. Die Start-up Area eignet sich ideal zum Knüpfen von neuen Kontakten: Investoren stellen sich vor, es werden Networking Events, Speedmentoring und kompakte Workshops für Start-ups angeboten.
Besuchen Sie hier unseren CONTENTshift-Gemeinschaftsstand in Halle 4.2, B79!

Für CONTENTshift startup club Mitglieder und Finalisten des CONTENTshift-Accelerators exklusiv besteht die Möglichkeit, sich währender der Frankfurter Buchmesse zu vergünstigten Konditionen an unserem CONTENTshift-Gemeinschaftsstand (500€ netto) in Kooperation mit EDUvation in der Edtech Start-up Area (Halle 4.2) zu präsentieren.

2) Führung (Englisch)
Wann: 18. Oktober 2019, 13:00-14:00 Uhr
Wo: Frankfurter Buchmesse, Startpunkt in der Halle 4.2, B2
Auf der Messe können Sie an einer Führung mit einem Branchenexperten teilnehmen. Auf der Tour werden Ihnen Branchenteilnehmer vorgestellt und es wird Zeit zum Netzwerken geben.
(Offen für alle Start-ups mit begrenzter Kapazität, Anmeldung erforderlich unter Startup@boev.de)

3) THE ARTS+ European Innovation Day
Wann: 17. Oktober 2019, 10.30-16 Uhr
Wo: Frankfurter Buchmesse, ARTS+ Stage (Halle 4.1, M 53)
Eine Veranstaltung für den cross-sektoralen Austausch der europäischen Kreativ- und Kulturwirtschaft. Weitere Informationen und die Programmübersicht.

Wir freuen uns schon, Sie auf der Messe zu sehen!


Diese Seite teilen
Wird geladen...