CONTENTshift Menü
schließen
Wird geladen...

Video Interview mit #cosh17 Finalist L-Pub 25.04.2018

So ging es mit L-Pub nach dem CONTENTshift Finale weiter:
Nach unserer Fokussierung durch CONTENTshift haben wir weitere B2B-Kunden im Sprachlernbereich gewonnen und erhalten täglich neue Anmeldungen für unsere Kurzgeschichten für Deutsch- und Englischlerner via WhatsApp (B2C-Bereich). 

Diese Erfolge habe ich CONTENTshift zu verdanken:

CONTENTshift hat uns als Startup auf jeden Fall zu mehr Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit verholfen. Das hat uns den Erstkontakt zu einigen Verlagen vereinfacht. Außerdem haben wir durch das klasse Mentoring und das viele Feedback aus der Jury und von den anderen Startups einen klareren Fokus gefunden. Das spart uns Zeit, Energie und Nerven bei der Akquise.

Mein Tipp für die Bewerber und Finalisten von #cosh18:
Viele Gespräche mit der Jury mitnehmen. So ein offenes und direktes Feedback bekommt man sonst selten, wenn man den Kontakt zu Verlagen aufbaut. Außerdem sollte man ganz klar darstellen, was man macht. Wir hatten unser Angebot zunächst nicht ausreichend fokussiert und das ist verwirrend. Weniger ist manchmal mehr. – Und vor allem genießen! Das Workshop-Wochenende hat einfach auch eine Menge Spaß gemacht. 

Webseite:
 www.L-Pub.com
Facebook: storyplanetgerman
Twitter: @LPubCom

Diese Seite teilen
Wird geladen...